Studienrichtungen Automation, Measurement & Control ...

of 33/33
Studienrichtung AMR Studienrichtungen Automation, Measurement & Control Automatisierungs-, Mess- und Regelungstechnik Electric Power Engineering Elektroenergietechnik Geräte- und Mikrotechnik Kommunikationstechnik Informationstechnik Informationselektronik Mikroelektronik Mikro-/Opto-/Nanoelektronik
  • date post

    06-Nov-2021
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Studienrichtungen Automation, Measurement & Control ...

Studienrichtung Automatisierungs- und Regelungstechnik im Studiengang Elektrotechnik Prof. Dr.-Ing. Leon Urbas• Electric Power Engineering Elektroenergietechnik
• Geräte- und Mikrotechnik Kommunikationstechnik
… interaktive Bedienung/Leitung
Produkte
PROZESS
Messen
Steuerung
Beispiel zur Bedeutung von AMR (Automatisierungs-, Mess- und Regelungstechnik) in der Medizin: Künstliches Exoskelett
Automatisierung, Perzeption/Sensorik, Mensch-Maschineschnittstelle, Regelung
• Beispiel Schweißroboter – Automatisierungstechnik: Bahnplanung,
Sensorsysteme, Echtzeitdatenverarbeitung – Regelungs- und Steuerungstheorie: Regelung
nichtlinearer System, Überwachung – Prozessleittechnik: Informationstechnische
Modellierung und Einbettung in die Digitale Anlage, Mensch-Maschine-Kommunikation
Studienrichtung AMR Folie 4
Quelle: KUKA Robotor GmbH + isravision.com
Folie 5
Herausforderungen 2025
• Globalisierung verkürzte Produktzyklen, flexible Produktion,
Individualisierung
und chemischen Anlagen
Lärm, Sicherung der Luft- und Wasserqualität
• Verkehr Mobilität, Sicherheit (Reduktion Verkehrstote,…)
• Demographischer Wandel Steigerung Lebensqualität,
Gesundheit, Roboter im Haushalt
Automation, Measurement & Control Automatisierungs-, Mess- und Regelungstechnik
Hauptseminar AMR – WS19/20 5. Semester, 2 SWS, 4 LP, Team- und Projektarbeit
Autonomes Fahren - Einparkassistent
7‘‘ Android 4 Tablet
Vorführender
Präsentationsnotizen
Ziel ist es, dass das Fahrzeug dem Straßenverlauf folgt, eine passende Parklücke identifiziert und den Parkvorgang eigenständig durchführt
Gemeinsame Durchführung
Regelung Institut für Regelungs- und
Steuerungstheor ie
• Linienverfolgung • Motorregelung
• Aktionsplanung
des Fahrzeugs • Parklückenidentifizierung und –lokalisierung • Parklückenverwaltung
x
y
Rückmeldungen
• Auslesen der Sensoren • Sensordatenvorverarbeitung
ET - Studienrichtung AMR Automatisierungs-, Mess- und Regelungstechnik
Hauptseminar AMR – WS19/20: Autonomes Fahren - Einparkassistent
5. Semester, 2 SWS, 4 LP Team- und Projektarbeit
Organisation & Personen:
Automation Systems Engineering Engineering für verteilte, vernetzte, heterogene AT-Systeme: Modellierung, Simulation, Leistungsbewertung, IT-basierte Dienste, Frontloading & Concurrent Engineering, Asset Management
Intelligente Perzeption Höhere perzeptive Fähigkeiten: visuelle Perzeption und Navigation, 3D- Umweltmodellierung, Datenfusion, Beobachter, Filter, Fehlerdetektoren, Optische Rechnertechnologie
Smart Sensor and Measurement Systems Mess- und Sensorsysteme für Umwelt- und Energietechnik und Biomedizin: Computational Imaging and Compressed Sensing, adaptive Lasersysteme mit Systemidentifikation, Optogenetik, Digitale smarte Mikroskopie, FPGA-basierte Regelungstechniken für deformierbare Spiegel
Mensch-Maschine Interaktion Mobile Mensch-Maschine-Interaktion, sicherheitskritische Systeme, Augmented Vision&Reality, Mensch-Roboter-Interaktion, menschl. Informationsverarbeitung
Komplexe heterogene
Prof. Dr.-Ing. habil. Jürgen Czarske
Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik, Professur MST
shaped wavefront
undisturbed wavefront
corrected wavefront
control algorithm
für neuartige Messungen 25
Systemen - Physical Layer Security – novel multimode fiber technique
Computerbasierte adaptive Ultraschallmesssysteme - Digitale Mess- und Regelungssysteme (Latenz < 1 ms) - AI – Deep Learning: U-Net topology (~20 layers) - Ultrasound multimode waveguides (time reversal technique)
Anwendungen in der Biomedizin - Digitale Lasermikroskopie mit neuartiger Bildverarbeitung
(Computational Optical Metrology) - Optogenetik: Digitale Echtzeitholographie für menschliche
Gehirnorganoide - Brillouin-Elastographie von biologischen Zellen (Krebsdiagnose
mit Biomarkern) - Berührungslose Zellrotatoren mit programmierbarer Optik
(optische Prinzette)
Strömungen (Brennstoffzellen, etc.)
Verzerrung von Licht
Computational Imaging
Laminar flow in a micro channel Image-correlation based flow-field measurement
Scattering layer (disturbing speckle field)
Aberrated image Corrected image
3D Bildgebung durch komplexe Medien (Fokussieren durch Mäuseschädel)
Problem Lichtstreuung im Schädelknochen
Neuronen
Mikroskop
Schädel
Gehirn
Schädel
Mess- und Sensortechnik 5. Semester, 4 SWS
(inkl. Praktikum)
(im Modul Mess- und Automatisierungstechnik)
Messsystemtechnik 6. Semester, 2 SWS
(im Modul Prozessleittechnik)
=
∂ = − ≈ ⋅
∂∑
Fakultätsname ETIT Institut für Automatisierungstechnik, Professur für Prozessleittechnik
Architectures PT / PCT / IoTS
die Industrie Kosteneffiziente Evaluation
Modellen Realitätsnahe Untersuchungs-
Usability in der Prozessindustrie (UPI-Lab)
Ziel • Entwicklung eines kollaborativen
Netzwerks für virtuelle Unternehmen
Lösungsansatz • Modellgetriebener Software- und
Prozessentwurf • Vernetzung mittels semantischer
Anlage mittels Apps auf Smartphones und Tablets
Studienrichtung AMR 34
Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik Institut für Regelungs- und Steuerungstheorie
Regelungs- und Steuerungstheorie – wofür?
Zusätzlich Methodenwissen: Numerik Computer-Algebra Programmierung
Lehre – Vorlesungen/ Übungen
Drehzahlregelung Schwebekörper Helikopter Mobiler balancierender Roboter Dreifachpendel
Lehre – Praktika
Guidance Navigation Control
Optical Computers Opto-Mechatronics
Robotics
Industrial Automation
Systems Design
ESA AiF FhG
DFG AiF BMBF
Dependability Engineering Modeling & Simulation
Mechatronics
Research
Path Planning
Research
[Source: Airbus DS]
Micro-gravity contact dynamics
Systems Design
Dependability Engineering Modeling & Simulation
Safe Autonomous Traffic Management
Optical Computers Opto-Mechatronics
Research
[Fraunhofer IPMS]
[Fraunhofer IPMS]
Lehre
Lehrveranstaltungen • Automatisierungstechnik (Grundstudium)
• Modellbildung & Simulation (+P)
• Internet in der AT, Teleautomation (P), XML- und [email protected]
• Mechatronische Systeme, Regelung von Mehrkörpersystemen
• Robotik: Steuerung von Manipulatoren + mobilen Robotern
• Bahn- und Lageregelung für Raumfahrzeuge
• Model-based Dependability Analysis
Foliennummer 1
Foliennummer 2
Foliennummer 3
Foliennummer 5
Foliennummer 8
Foliennummer 9
Organisation & Personen:
Foliennummer 17
Foliennummer 18
Foliennummer 19
Foliennummer 20
Foliennummer 21
Foliennummer 22
Foliennummer 23
Adaptive Lasermesstechnik
Foliennummer 26
Foliennummer 27
Computational Imaging
Foliennummer 30
Foliennummer 31
Foliennummer 32
EU IP ComVantage (2012-2014, 10 Mio EUR)
Foliennummer 35
Foliennummer 36
Foliennummer 37
Foliennummer 38
Foliennummer 39
Foliennummer 40
LS-AT_STR-AMR_Jun19 (002).pdf
Foliennummer 1
Foliennummer 2
Foliennummer 3
Foliennummer 4
Foliennummer 5
Foliennummer 6
Guidance Navigation Control
Optical Computers Opto-Mechatronics
Robotics
Industrial Automation
Systems Design
ESA AiF FhG
DFG AiF BMBF
Dependability Engineering Modeling & Simulation
Mechatronics
Research
Path Planning
Research
[Source: Airbus DS]
Micro-gravity contact dynamics
Systems Design
Dependability Engineering Modeling & Simulation
Safe Autonomous Traffic Management
Optical Computers Opto-Mechatronics
Research
[Fraunhofer IPMS]
[Fraunhofer IPMS]
Lehre
Lehrveranstaltungen • Automatisierungstechnik (Grundstudium)
• Modellbildung & Simulation (+P)
• Internet in der AT, Teleautomation (P), XML- und [email protected]
• Mechatronische Systeme, Regelung von Mehrkörpersystemen
• Robotik: Steuerung von Manipulatoren + mobilen Robotern
• Bahn- und Lageregelung für Raumfahrzeuge
• Model-based Dependability Analysis
Foliennummer 1
Foliennummer 2
Foliennummer 3
Foliennummer 4
Foliennummer 5
Foliennummer 6